Gira Türsprechanlagen

Gira Türsprechanlagen

Zwischen Tür auf und Tür zu liegt eine ganze Welt: Neue Begegnungen, Abschiedstränen und freudige Wiedersehen. Dabei wissen Sie mit Gira immer, wer zu Besuch kommt – sogar von unterwegs.

Türsprechanlagen für den Außenbereich

Wohnungsstationen für den Innenbereich

Smarte Steuerung

Gira Home Assistant

Planen Sie Ihre smarte Türsprechanlage ganz einfach online: Wir vermitteln Sie direkt zu einem Fachpartner in der Nähe.

Jetzt loslegen

Türsprechanlagen im Innenbereich.

Sie sind zu Hause und es klingelt, obwohl Sie niemanden erwarten. Ist es nun die Nachbarin, der Paketdienst oder vielleicht doch ein suspekter Fremder? Mit dem passenden Türkommunikationssystem müssen Sie nicht lange raten:

Sie sind zu Hause und es klingelt, obwohl Sie niemanden erwarten. Ist es nun die Nachbarin, der Paketdienst oder vielleicht doch ein suspekter Fremder? Mit dem passenden Türkommunikationssystem müssen Sie nicht lange rätseln: Eine Gira Wohnungsstation zeigt Ihnen direkt, wer vor der Tür steht – noch bevor Sie aufmachen.

Die Gira Wohnungsstation AP Plus dient als kompakte Inneneinheit und liegt bei einer Tiefe von 21 mm flach auf der Wand. Sie legen Wert auf ein perfekt abgestimmtes Interior? Optional können Sie die Installation auch mit Rahmen aus der Gira Designlinie Ihrer Wahl kombinieren. Sie möchten lieber ein größeres Display? Dann empfehlen wir die Gira Wohnungsstation Video AP 7 – entweder freistehend oder an der Wand. 

Im Smart Home können Sie auch das Bediengerät Gira G1 als Inneneinheit für Ihre Türsprechanlage nutzen.

Gira Wohnungsstation Video AP 7 in der Küche
Das hochauflösende Display der Gira Wohnungsstation AP 7 ist wahlweise mit weißem oder schwarzem Glasrahmen erhältlich.

Türsprechanlagen im Außenbereich.

Als Gegenstück zu den Wohnungsstationen sorgen das Gira System 106 und die Gira Türstation für einen stilvollen Empfang vor dem Hauseingang. 

Als Gegenstück zu den Wohnungsstationen sorgen das Gira System 106 und die Gira Türstation für einen stilvollen Empfang vor dem Hauseingang. Zur Grundausstattung gehören Freisprechfunktion, Klingeltaste und Namensschild. Darüber hinaus können Sie Ihre Türsprechanlage ganz nach ihren Wünschen gestalten – zum Beispiel mit einem Kameramodul oder beleuchteten Ruftasten. Besonders praktisch: Alle Komponenten des Gira System 106 haben einheitliche Maße und lassen sich daher beliebig kombinieren. Auch eine Vernetzung mit Ihrem Smart Home ist möglich.

Türkommunikation im Smart Home.

Die Türkommunikation von Gira passt sich Ihrem Lebensstil an – als eigenständige Einheit oder als Teil Ihres Smart Homes.

Die Türkommunikation von Gira passt sich Ihrem Lebensstil an – als eigenständige Einheit oder als Teil Ihres Smart Homes. Das Gira System 106 können Sie über das Fernzugriffsmodul Gira S1 in KNX Netzwerke einbinden. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre Türsprechanlage per Smartphone oder auf dem Touchdisplay des Gira G1 zu steuern.

Gira G1
Mit dem Gira G1 können Sie sämtliche Funktionen im Smart Home smart steuern – inklusive Licht, Heizung und Türkommunikation.

Mobile Türkommunikation: Zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Sie bekommen überraschend Besuch oder erwarten eine Lieferung, sind aber nicht zu Hause? Kein Problem: Mit der Gira TKS Mobil App (wobei TKS für Türkommunikationssystem steht) können Sie auch von unterwegs auf Ihre Türsprechanlage zugreifen.

Sie bekommen überraschend Besuch oder erwarten eine Lieferung, sind aber nicht zu Hause? Kein Problem: Mit der Gira TKS Mobil App (wobei TKS für Türkommunikationssystem steht) können Sie auch von unterwegs auf Ihre Türsprechanlage zugreifen. Sobald jemand klingelt, schickt das System eine Nachricht an Ihr Smartphone. Dann können Sie alle Funktionen wie gewohnt nutzen: Sehen, wer vor der Tür steht, mit dem Besuch sprechen oder sogar die Tür öffnen. Diesen Fernzugriff ermöglicht das Gira TKS-IP-Gateway, mit dem Sie auch Ihren Computer oder den Gira G1 an Ihre Türkommunikation anschließen.

Gira TKS Mobil App
Mit der Gira TKS Mobil App sehen Sie auch unterwegs, wer an Ihrer Tür klingelt.

Gira Keyless In: Türen öffnen ohne Schlüssel.

Kommt Ihnen das bekannt vor? Nach einem langen, anstrengenden Tag kommen Sie endlich nach Hause – und stellen fest, dass Sie sich versehentlich ausgesperrt haben. Mit Gira Keyless In können Ihnen solche Missgeschicke nicht passieren:

Kommt Ihnen das bekannt vor? Nach einem langen, anstrengenden Tag kommen Sie endlich nach Hause – und stellen fest, dass Sie sich versehentlich ausgesperrt haben. Mit Gira Keyless In können Ihnen solche Missgeschicke nicht passieren: Das smarte Schloss lässt sich entweder mit einem persönlichen Code oder per Fingerabdruck öffnen. In der Gira Keyless In Codetastatur bzw. im Gira Keyless In Fingerprint können Sie bis zu 255 Codes und 99 biometrische Fingerabdrücke speichern. Eine sichere und praktische Lösung für alle, die keine Schlüssel mehr verlieren (oder stundenlang danach suchen) wollen. 

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Thema Türkommunikation