Sie haben alle Geschenke verpackt, den Weihnachtsbaum geschmückt und den Einkauf für das Festessen erledigt. Jetzt ist es Zeit für besinnliche Stunden mit der Familie. Im Smart Home sorgt vernetzte Technik für ein festliches Ambiente und nimmt Ihnen viele Aufgaben ab.

1. Gelungener Empfang im smarten Zuhause

Den ersten guten Eindruck machen Sie mit einer angenehmen Außenbeleuchtung, die Ihre Gäste auch im Dunkeln sicher zur Haustür führt. Während beispielsweise eine Wandleuchte den Eingangsbereich erhellt, sorgen Wegleuchten wie die Gira Licht- und Energiesäule für eine noch bessere Orientierung auf dem Grundstück. Gleichzeitig schaffen die Lichtkegel ein einladendes Ambiente.

Ebenso elegant wirkt eine smarte Türsprechanlage: Mit dem Gira System 106 können Sie Ihren Besuch willkommen heißen, noch bevor Sie die Tür öffnen. Mit der Gira Wohnungsstation Video AP 7 für den Innenbereich sehen Sie, welche Besucher/-innen vor Ihrer Tür stehen und entscheiden, ob die Tür doch nicht lieber geschlossen bleibt. 

Ab sofort kann das Gira System 106 auch mit Gira Keyless In Fingerprint ausgestattet werden. Dadurch können Sie die Türen zu Gebäuden und Räumen ganz ohne Schlüssel öffnen. Ihr zuvor im System hinterlegter Fingerabdruck reicht.

Gira Lab: Was kann eine smarte Türsprechanlage? Quelle: Gira

2. Stimmungsvolle Lichtszenen: Per Fingertipp oder Sprachbefehl

Der Esstisch steht oft im Zentrum von Familienfeiern: Hier kommen wir zusammen, um gemeinsam gutes Essen zu genießen, Spiele zu spielen, und in Erinnerungen zu schwelgen. Eine gemütliche Atmosphäre schaffen Sie hier mit einem dekorativen Tafelaufsatz, einer passenden Tischdecke und Kerzen.

Um den Tisch herum können Sie mit einzelnen Lichtern warme Akzente setzen. Einstellungen wie Helligkeit oder Lichtfarbe lasen sich spielend einfach anpassen – über die Gira Smart Home App oder die Bedienzentrale Gira G1. Besonders praktisch: Die weihnachtliche Beleuchtung können Sie ganz in Ruhe im Voraus einstellen und bei Bedarf per Fingertipp oder Sprachbefehl abrufen.

3. Festliche Musik: Dirigieren Sie Ihr Weihnachtskonzert per Sprachbefehl

Was wäre das Weihnachtsfest ohne den passenden Soundtrack? Stellen Sie dazu am besten eine eigene Playlist mit Klassikern und den Lieblingsliedern Ihrer Gäste zusammen.

Im smart vernetzten Zuhause können Sie diese komfortabel abrufen und steuern. Über den Miniserver Gira X1 oder den Gira HomeServer lassen sich gleich mehrere Lautsprecher von Sonos einbinden, die Sie über den Gira G1 aktivieren, Wenn spontane Musikwünsche anstehen, greifen Sie einfach auf die Sprachsteuerung zurück. So wird das gemütliche Beisammensein zu einem interaktiven Erlebnis.

4. Wohlige Temperaturen: Clevere Technik für ein kuscheliges Ambiente

Achten Sie auf ein angenehmes Raumklima, damit es Ihren Gästen warm ums Herz bleibt. Mit dem Gira System 3000 Raumtemperaturregler gelingt die Heizungssteuerung automatisch – Sie müssen lediglich Ihre Wohlfühltemperatur angeben. Den Rest übernimmt Ihr Smart Home ganz von selbst. Sie können auch Zeitpläne anlegen, um Ihr Haus rechtzeitig aufzuheizen.

5. Mehr Sicherheit dank smarter Technologie

Bei Kerzenschein und einem knisternden Kaminfeuer darf die Sicherheit natürlich nicht zu kurz kommen. Einen verlässlichen Beitrag zum Brandschutz leisten Sie mit Rauchmeldern, die im Notfall Alarm schlagen. Der Gira Rauchwarnmelder Dual Q erkennt kleine Rauchpartikel sowohl optisch als auch sensorisch, wodurch er frühzeitig vor Brandgefahren warnt. Zusätzliche Wärmesensoren reagieren sogar dann, wenn keine Rauchpartikel entstehen – wie beispielsweise bei einem Flüssigkeitsbrand. So sind Sie und Ihre Gäste gleich doppelt geschützt.

Es sind die vielen Kleinigkeiten, die den Weihnachtstag im Smart Home so besonders machen. Wenn auch Sie Ihr Zuhause smart vernetzen möchten, liefert der Gira Home Assistant praktische Tipps und einen personalisierten Leitfaden für die technische Ausstattung.

Intelligente Helfer schenken Ihnen zu Weihnachten mehr Zeit, Ruhe und Sicherheit, damit Sie sich auf das Wesentliche besinnen können: viele schöne, unvergessliche Stunden mit Ihren Liebsten.

Gira SCHUKO LED

Gira Orientierungsleuchten

Stolperfallen im eigenen Haus? Mit der richtigen Ausstattung müssen Sie sich darüber keine Sorgen mehr machen. Das Gira Sortiment bietet eine Reihe an Schaltern und Steckdosen mit integrierten Beleuchtungselementen – für mehr Orientierung und Trittsicherheit in dunklen Räumen, Fluren oder Treppenaufgängen. Auch das Design der Gira Orientierungsleuchten richtet sich ganz nach Ihren Wünschen: Mit Rahmenvarianten in verschiedenen Farben, Formen und Materialien ist für jeden Wohnstil etwas dabei.

Gira Keyless In Fingerprint im Gira System 106, Milieuabbildung Hauseingang

Gira Keyless In

Mit Gira Keyless In Produkten lassen sich Türen zu Gebäuden und Räumen schlüssellos und sicher öffnen – entweder mit dem eigenen Fingerabdruck oder einem persönlichen Code. Der Gira Keyless In Fingerprint kann als alleinstehendes Gerät oder innerhalb des Gira Türkommunikationssystems installiert werden. Für das passende Design sorgen die Schalterrahmen aus dem Gira System 55 bzw. TX_44 oder das mehrfach prämierte Gira System 106.

Gira KNX RF Bedienaufsatz, E2 Rahmen, schwarz matt, Milieuabbildung in Schlafzimmer

Gira KNX RF System

Dank moderner RF-Technologie lassen sich Gira KNX Systeme ab sofort auch funkbasiert installieren. So haben Sie noch mehr Freiheiten beim Nachrüsten in Bestandsbauten – für ein smartes und zukunftssicheres Zuhause.

Gira Raumtemperaturregler mit Gira E2 Rahmen und Kontrolllicht, schwarz matt

Gira Raumtemperaturregler

Sie möchten effizient und bedarfsgerecht heizen oder kühlen? Die neuen Raumtemperaturregler von Gira meistern diese Herausforderung mühelos. Erhältlich sind sie in vier verschiedenen Ausführungen für den Einsatz bei 230 V oder 24 V. Finden Sie hier den passenden Raumtemperaturregler für Ihr Zuhause und profitieren Sie von mehr Komfort bei weniger Energieverbrauch – in zeitlos-modernem Design.