Gut vernetzt: Das Wiener Formdepot mit smarter Gira Technik.

Gut vernetzt: Das Wiener Formdepot mit smarter Gira Technik.

Sie möchten sich neu einrichten oder Ihr Zuhause modernisieren? Wer auf der Suche nach Inspirationen ist, wird im Formdepot in Wien fündig. Hier sorgt das Gira KNX System für stimmungsvolles Ambiente.

Smart Home verbindet.

Handwerkliche Kompetenz im Bau- und Designbereich sichtbar machen: Mit diesem Ziel haben sich im Wiener Formdepot Architekten, Handwerker und Designer zusammengeschlossen. In Showrooms auf drei Etagen präsentieren sie ihren Besuchern exklusive und individuelle Lösungen für den Innen- und Außenbereich. Sie zeigen, wie sich Rohbau, Statik, Interior, Boden, Fliesen oder Möbel gestalten lassen. Was die Räume verbindet? Das Gira KNX System. Es vernetzt Beleuchtung, Heizung sowie Musik und macht damit moderne Technik vor Ort erlebbar.

Gebündelte Kompetenz smart vernetzt.

Doch das Formdepot ist mehr als eine Schaufläche für Interior-Design-Lösungen. Den Betreibern geht es um Kooperation und Beratung. Das Loft ist ein beliebter Ort für Kundentermine, Netzwerk-Veranstaltungen, Dinnerpartys, Workshops und Events. Wo sich Kunden und Ansprechpartner vernetzen, zentralisiert der Gira G1 als intuitives Bedienelement komfortabel die Steuerung aller technischen Komponenten – wie Jalousien, Heizung, Licht und Entertainment. Durch sein zeitlos geradliniges Design fügt sich der Gira G1 zudem ästhetisch perfekt in jedes Einrichtungskonzept ein.

Formdepot
Mit dem Touchscreen des Gira G1 behalten Sie auch Ihren Heizungsverbrauch im Blick. Foto: Gabriel Büchelmeier

Wohlfühlambiente durch Design und Funktion.

Im Formdepot steht moderne Einrichtung für Harmonie zwischen Design und Funktion. Denn sie ist von elementarer Bedeutung, um sich wohlzufühlen. Daher lag bei der Planung des Formdepot besondere Aufmerksamkeit auf hochwertigen Materialien für Oberflächen – bis hin zu den Lichtschaltern. Entsprechend wurde der Gira Tastsensor 3 verbaut, der in einem breiten Spektrum an Designvarianten, Farben und Materialien erhältlich ist. Auch der Gira Tastsensor 4 ist in hochwertigen Varianten, wie mit Bronze (PVD) beschichtetem Edelstahl sowie lackiertem Aluminium erhältlich.

Formdepot
Smart und stilvoll: Der Gira Tastsensor 4 setzt subtile Akzente an der holzverkleideten Wand. Foto: Gabriel Büchelmeier

Klangerlebnis im Formdepot dank dem Gira Radio.

Für musikalische Begleitung im Formdepot sorgt das Gira Radio, das es ebenfalls in passenden Varianten für jeden Wohnstil gibt: Zahlreiche Designlinien und mehr als 100 mögliche Kombinationen stehen zur Auswahl. Lassen Sie sich von unterschiedlichsten Farben, Formen und Materialien inspirieren. Das Auge hört mit.

Formdepot
Das Gira Radio sorgt für erstklassiges Audio-Entertainment – damit Sie entspannt in den Tag starten können. Foto: Gabriel Büchelmeier

Klein, unauffällig, aber ganz schön smart: der Gira KNX Präsenzmelder.

Das Formdepot steht nicht nur für Design und Funktion. Auch Energieeffizienz spielte bei der Umsetzung eine Rolle. So schaltet sich die Beleuchtung dank Gira Präsenzmeldern nur dann ein, wenn sie gebraucht wird. Über die automatische Lichtsteuerung hinaus lassen sich zudem mit der KNX Technik ganze Lichtszenen aktivieren. Heizungen, Lüftungen, Klimaanlagen oder Jalousien schalten sich ebenfalls beim Betreten ein – und beim Verlassen aus.

Formdepot
Erleben Sie smarten Komfort live vor Ort.

Im Wiener Formdepot erwarten Sie ganzheitliche Lösungen für individuelle Raumkonzepte – inklusive Elektro- und Installationsplan.

Jetzt entdecken